Was ist "no code"?
TL;DR
Der No-Code-Ansatz von Vuframe® erlaubt es Unternehmen die keine Softwareentwickler oder 3D-Designer haben dennoch einfach & unkompliziert smarte 3D Lösungen einzuführen.

No Code?

Definition “No Code“

„No Code“ ist eine neue Antwort auf die Frage, wie Softwareentwicklung umgesetzt werden kann. No-Code-Plattformen bieten Entwicklungsumgebungen, die ohne Code, also ohne die Verwendung von Programmiersprachen auskommen.
Der Anwender und seine Bedürfnisse werden durch eine intuitive Benutzeroberfläche in den Mittelpunkt gerückt. Die technischen Prozesse der Anwendungserstellung werden im Hintergrund von der jeweiligen No-Code-Plattform automatisch ausgeführt.

Drag & Drop

Nutzern wird über No-Code-Plattformen deshalb eine grafische Benutzeroberfläche mit Drag-and-Drop-Funktionen zur Verfügung gestellt, die leicht verständlich Bausteine für wichtige Schritte bietet. So lassen sich der Erstellungssprozess und die umzusetzende Logik einfach visualisieren, statt sie über Quellcode und verschiedene technische Werkzeuge mit speziellen Befehlen zu programmieren.
Vuframe® ist eine No-Code-Plattform und ermöglicht es einer einzelnen Person innerhalb eines Tages das gleiche Ergebnis zu erzielen, das ein Team an drei bis fünf Softwareentwicklern und 3D-Designern innerhalb von drei bis sechs Monate erreichen würde. Die Zeit- und Ressourcenersparnis liegt bei mehreren hundert Prozent.
Die Zeitersparnis durch Vuframe® ist enorm

Wozu No Code?

Danke dem No-Code-Ansatz können die Kosten zur Einführung von neuen Technologien und Lösungen drastisch reduziert werden.
Vuframe® macht es aufgrund der enorm hohen Wirtschaftlichkeit und Kostenreduktion erstmalig möglich smarte 3D Technologie in kleinen und mittelständischen Betrieben einzuführen. Ganze Unternehmensbereiche können international mit smarten 3D Lösungen ausgestattet werden. Lesen Sie dazu mehr unter 3D im Unternehmen.

No Code vs Low-Code

Die Abgrenzung zu so genannten Low-Code-Plattformen, die einen gewissen Programmieraufwand benötigen, ist fließend und richtet sich nach der Funktionalität der Plattform. No-Code- und Low-Code-Plattformen unterscheiden sich folgendermaßen:
  • Low-Code-Plattformen richten sich an Entwickler, No-Code-Plattformen an Endbenutzer;
  • No Code funktioniert per Plug and Play - Low-Code ist abhängiger von manueller Programmierarbeit
  • No-Code-Plattformen setzen auf ein stark vordefiniertes User Interface - Low-Code bietet hier mehr Flexibilität durch die Möglichkeit, UI über selbst erstellten Programmcode hinzuzufügen
Die Version 5.0 der Vuframe® Plattform wird eine Reihe von Low-Code Werkzeugen enthalten. Lesen Sie dazu mehr in unserer Roadmap im Support-Portal.
Copy link
On this page
No Code?
Definition “No Code“
Drag & Drop
Wozu No Code?
No Code vs Low-Code